Bölge Ara

Urlaub in der Kuşadası Türkei
 
 

In der Antike befand sich hier die Stadt Neapolis, die von Ephesos beherrscht wurde. In unmittelbarer Nähe von Neapolis lagen die Orte Marathesion und Phygale, das angeblich von kranken Soldaten des Agamemnon während des Trojanischen Krieges gegründet wurde.Die Blütezeit von Kuşadası begann mit dem Niedergang von Ephesos in der Spätantike und dem frühen Mittelalter durch die zunehmende Verlandung des dortigen Hafens. Bis zum 15. Jahrhundert war die Stadt unter dem Namen Scala Nova ein Handelszentrum der Republik Venedig und der Republik Genua. 1413 eroberten die Osmanen unter Sultan Mehmed I. die Stadt, die fortan zum Osmanischen Reich gehörte.Kusadasi, einer unser beliebtesten Sommertourismus in der Provinz Aydın Türkei.Auch mit Dutzenden von historischen und kulturellen Wert in Hosting, hat großes Interesse unter den Touristen angezogen.Kuşadası(Türkei), öffnet seine Türen für Gaeste mit seiner entwickelten Infrastruktur.Für Ihren Besuch nach Kusadasi(Türkei) haben wir haben Ihnen wichtige Punkte zusammengestellt.

 
 
 
 
 
Sehenswürdigkeiten in Kuşadası Türkei
 
 
Andız Tover:In der Hellenistischen Zeit, wurde dieser Turm, um das Meer zu beobachten gebaut.Karer, Lyder und Legel öffnen Ihren Geist mit exquisiten Blick auf das Meer.Es ist ein idealer Ort, wo  man wunderschöne Ausblicke sehen kann.
 
 
Dilek Peninsula: Aus Mesozonischen Kalksteinen, Marmor und Paläozoischen Schiefer der Peninsula. Mit der edlen Struktur werden Sie unvergessliche Momente in dem Strand erleben.
Der blaue Strand, der Ihre Seele verführen wird ist ein richtiger Touristik Ort.
 
 
Die Zeus-Höhle:
 
Yandex.Metrica